Heilhypnose

Medizinische Heilhypnose kann bei vielen Problemen und in allen Lebenslagen helfen für Sie die optimalen und erfolgreichen Lösungen zu finden.

Die Hypnose stellt ein kraftvolles Werkzeug dar um Lösungsprozesse in den Gang zu setzen. Unser Unterbewusstsein stellt uns alle Ressourcen und Lösungen zur Verfügung um erfolgreicher seine Ziele zu erreichen.

Die Hypnose wird bei unterschiedlichen Krankheitsbildern wie auch bei Zielsetzungen erfolgreich im medizinischen Bereich eingesetzt, zum Beispiel bei:

Was ist Hypnose?

Hypnose ist ein Zustand zwischen Wachsein und Schlaf, der Patient ist körperlich tiefentspannt, während er geistig konzentriert und aufmerksam ist. Er fühlt sich wohl, eine Art Kurzurlaub für Körper und Seele.

Zitat: "Dr. Joseph Murphy - Die Macht Ihres Unterbewußtseins"

"Das Bewußtsein spielt etwa die gleiche Rolle wie der Steuermann oder Kapitän auf der Brücke seines Schiffes. Er bestimmt den Kurs und erteilt den Männern im Maschinenraum die nötigen Befehle. Diese wiederum warten die Kessel und bedienen ihre Instrumente und Maschinen. Die Besatzung in den Tiefen des Schiffes fragt nicht, wohin die Reise geht - sie gehorcht ganz einfach den Befehlen. Wüßte der Mann auf der Brücke nicht mit dem Kompaß, dem Sextanten und den anderen Instrumenten der Navigation umzugehen und träfe er falsche Anordnungen, so würde die Mannschaft blind ins Verderben stürzen. Die Leute im Maschinenraum gehorchen aber dem Kapitän, weil er das Kommando hat und weil seinen Befehlen unbedingt Folge zu leisten ist. Hier gibt es kein langes Hin und Her - der Matrose hat die Befehle einfach auszuführen. Der Kapitän ist Herr seines Schiffes, und alles geschieht nach seinem Willen. Im übertragenen Sinn spielt Ihr Bewußtsein die Rolle des Kapitäns, der befiehlt, während Ihr Körper und alle Belange, die Sie betreffen, mit dem obenerwähnten Schiff gleichzusetzen sind. Ihr Unterbewußtsein führt nämlich alle Befehle aus, die ihm Ihr Bewußtsein in Form von Urteilen und Überzeugungen zukommen läßt."